Der “Backpack” mini Delta 3D Drucker – Extruder V2

Einleitung

Vor einiger Zeit habe ich den Extruder V1 für den Backpack Mini Delta vorgestellt. Diese Version folgte dem Prinzip “keep it stupid, keep it simple” (=”behalte es dumm und behalte es simpel”). Nachdem ein aufmerksamer Leser mir mitteilte, dass er eine variable Filamentführung wünsche, habe ich den Extruder noch einmal überarbeitet.

Der Backpack mini Delta 3D Drucker - Extruder V2 Bauzeichnung V4
Hier seht ihr die aktuelle Bauzeichnung vom Extruder V2. In dieser Version besitzt der Extruder die Möglichkeit den Anpressdruck vom Filament auf das Ritzel mittels einer Feder zu variieren.

V2 wurde nun durch einen “Arm” und eine Feder erweitert, sodass es möglich ist, den Anpressdruck vom Filament auf das Ritzel am Extruder zu variieren. In diesem Beitrag werde ich die neue Version vorstellen. Leider ist das Ramps 1.4 und der Atmega2560 immer noch nicht bei mir eingetroffen, sodass die ersten Praxistests noch warten müssen.

Backpack Extruder V2

Die ursprüngliche Idee hinter dem Extruder war eigentlich eine starre Konstruktion zu entwickeln, wie sie manch andere Extruder in der Preisklasse verwenden. Der Extruder V2 hebt zwar die Kosten um ein bis zwei Euros an, jedoch bietet ein variable Anpressdruck auf das Ritzel immense Vorteile gegenüber einer starren Konstruktion.

Offene Punkte

Die aktuell noch offenen Punkte von Extruder V2 sind:

  • Reicht die Federkraft als Anpressdruck, damit das Filament am Ritzel nicht durchrutscht?
  • Besitzt der 28BYJ-48 Schrittmotor genügend Kraft, um das Filament ohne Schrittverlust zu fördern?

Sobald die Elektronik eintrifft, werden Praxistests diese Fragen hoffentlich beantworten. Sofern die Kraft vom Schrittmotor nicht ausreicht, werde ich über eine Untersetzung nachdenken, um dem Extruder mehr Kraft zu verleihen.

Alle Artikel zum Backpack Mini Delta

Zusammenfassung
Der Backpack mini Delta 3D Drucker - Extruder V2
Artikeltitel
Der Backpack mini Delta 3D Drucker - Extruder V2
Beschreibung
In diesem Artikel wird die zweite Version des Extruders für den Backpack mini Delta 3D Drucker präsentiert.
Autor

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen