Der “Backpack” mini Delta 3D Drucker – Vom 3D Modell zur Realität

Einleitung

Nachdem letzte Woche das erste Gesamtkonzept des Backpack 3D Modells vorgestellt wurde, präsentiere ich heute das erste Modell in der Realität zum Anfassen. Oftmals muss man feststellen, dass Theorie und Praxis sich in manchen Situationen alles andere als ähneln. So musste ich auch bei einigen 3D gedruckten Teilen des Backpacks feststellen, dass diese in der Praxis sich anders verhalten, als im 3D Modell gedacht.

Der Backpack mini Delta 3D Drucker - Prototyp 1
Der erste Prototyp vom Backpack 3D Drucker. Wie man sieht, wurden hier drei Halter für das Umlauf Pulley, ein Motorhalter und ein “Carriage” montiert.

Backpack 3D Modell

Das aktuelle Gestell hat eigentlich noch keine Funktion, aber dadurch konnte die Passgenauigkeit der Teile immens verbessert werden. Gerade die Öffnungen für die 6mm Alu-Rundstäbe haben einige Optimierungsschritte benötigt, um in der finalen Version die richtige Größe aufzuweisen.

Der Backpack mini Delta 3D Drucker - Motorhalter Vergleich V1 und V30
Die aktuelle Version hält ohne Kleber oder Schrauben die Alu-Rundstäbe in ihrer Position. Der ursprüngliche Plan sah es vor, die Rundstäbe mit Kraftkleber zu fixieren, jedoch ist das erstens für einen Prototypen nicht wirklich sinnvoll, da man ihn ständig auseinander und wieder zusammen bauen muss, und anderseits ist es von Nachteil, wenn beispielsweise der “Carriage” mit den Gleitlagern gewechselt werden muss. Über eine Lösung mit Schrauben hatte ich ebenfalls nachgedacht, aber dies setzte wieder einen Gewindeschneider für die Rundstäbe voraus. Dieser Aspekt passte einfach nicht in das Low-Budget Gesamtprojekt.

 

 

Wie geht es weiter?

Aktuell optimiere ich fleißig die 3D Modelle, sodass ich den ersten funktionierenden Prototypen präsentieren kann. Im nächsten Beitrag möchte ich auf die neue Version des überarbeiteten Extruders eingehen. Nachdem ihr mir fleißig Tipps gegeben hattet, habe ich mir nämlich überlegt, wie man den Extruder “umkonstruieren” könnte. All das werdet ihr im nächsten Beitrag erfahren. Außerdem erhielt ich die ersten 28BYJ-48 Schrittmotoren. Auch auf diese werde ich im nächsten bzw. übernächsten Beitrag eingehen.

Als Vorgeschmack auf die nächsten Beiträge, zeige ich euch einfach folgendes Bild.

Der Backpack mini Delta 3D Drucker - Prototyp 2
Wie man erkennen kann, wurden einige Teile schon aktualisiert. Auch der Extruder in der Version 2 wurde bereits hier montiert.

Alle Artikel zum Backpack Mini Delta

Zusammenfassung
Der Backpac
Artikeltitel
Der Backpac
Beschreibung
In diesem Artikel wird der erste Prototyp des Backpack mini Delta 3D Druckers präsentiert.
Autor

Kommentare

Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen