Berechnete Druckzeit in Cura verbessern

Jeder von uns, der Cura benutzt, kennt es. Die berechneten Druckzeiten weichen manchmal erheblich von den realen Druckzeiten ab.

Wieso stimmen die Druckzeiten in Cura nicht?

Dass die Druckzeiten in Cura nicht stimmen hat einen einfachen Grund. Cura berechnet die voraussichtlichen Druckzeiten anhand der Beschleunigungs- und Jerk-Werte der Ultimaker-Drucker.

Wie kann man Cura dazu bringen die Druckzeiten für den eigenen 3D Drucker genauer anzugeben?

Cura bietet von Haus aus nicht die Möglichkeit, die Werte für Beschleunigung, Jerk und maximale Geschwindigkeit in einer UI einzugeben. Trotzdem berücksichtigt die Engine diese Werte, nur stimmen diese Werte wahrscheinlich nicht mit denen in eurer Firmware eures 3D Druckers überein. Aus diesem Grund müssen wir der Cura Engine mitteilen, welche maximalen Beschleunigungen euer 3D Drucker fahren kann.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Ihr installiert euch das “Printer Settings” Plugin aus dem Marketplace in Cura (verfügbar ab Cura 3.6)
  2. Ihr stellt die Werte in den Config-Dateien um (Siehe hierzu “Help” > “Show Configuration Folder” in Cura)

Printer Settings – Cura Plugin

Im Marketplace (verfügbar ab Cura 3.6) könnt ihr das Plugin “Printer Settings” installieren.

Danach habt ihr die Möglichkeit, einige Einstellungen an Cura vorzunehmen. Dazu gehören neben den Beschleunigungswerten auch Werte wie Maximale Geschwindigkeit.

Damit Cura die Druckzeit genauer berechnen kann, solltet ihr in dieser Sektion alle Werte, die mit Geschwindigkeit, Beschleunigung oder Jerk zu tun haben, mit den Werten aus eurer 3D Drucker Firmware füttern.

Kommentare

Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

Zusammenfassung
Berechnete Druckzeit in Cura verbessern
Artikeltitel
Berechnete Druckzeit in Cura verbessern
Beschreibung
Dier Artikel beschreibt, wie ihr das Printer Settings - Cura Plugin installiert und eure berechnete Druckzeit verbessert.
Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Pin It on Pinterest