2 Tricks für eine exakte Druckzeit in Cura mit einem Plugin

Jeder von uns, der Cura benutzt, kennt es. Die berechnete Druckzeit in Cura weicht erheblich von den realen Druckzeiten ab. In diesem Artikel zeige ich euch deshalb, was ihr tun müsst, um die Druckzeit in Cura perfekt berechnen zu lassen, sodass diese auf die Minute genau stimmt. 

Wieso stimmt die Druckzeit in Cura nicht?

Dass die Druckzeiten in Cura nicht stimmen hat einen einfachen Grund. Cura berechnet die voraussichtlichen Druckzeiten anhand der Beschleunigungs- und Jerk-Werte der Ultimaker-Drucker. Das heißt, wenn ihr einen Ultimaker benutzt, sollten die berechneten Druckzeiten stimmen. Da ihr jedoch auf dieser Seite gelandet seid, gehe ich davon aus, dass ihr einen Custom 3D Drucker, wie den Sparkcube, verwendet. 

Aus diesem Grund müsst ihr Cura mitteilen, welche Einstellungen eure eigener 3D Drucker in der Firmware hat. Das heißt, ihr müsst Cura mitteilen, welche Werte ihr bei den folgenden Einstellungen in der Firmware eures 3D Druckers eingestellt habt: 

  • Acceleration, also die Beschleunigung eurer Schrittmotoren
  • Max Feedrate, die maximale Geschwindigkeit auf allen Achsen und Extrudern

Wie kann man Cura dazu bringen die Druckzeiten für den eigenen 3D Drucker genauer anzugeben?

Cura bietet von Haus aus nicht die Möglichkeit, die Werte für Beschleunigung, Jerk und maximale Geschwindigkeit in einer UI einzugeben. Trotzdem berücksichtigt die Engine diese Werte, nur stimmen diese Werte wahrscheinlich nicht mit denen in eurer Firmware eures 3D Druckers überein. Aus diesem Grund müssen wir der Cura Engine mitteilen, welche maximalen Beschleunigungen euer 3D Drucker fahren kann.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Ihr installiert euch das “Printer Settings” Plugin aus dem Marketplace in Cura (verfügbar ab Cura 3.6)
  2. Ihr stellt die Werte in den Config-Dateien um (Siehe hierzu “Help” > “Show Configuration Folder” in Cura)

Berechnete Druckzeit in Cura optimieren 

Im Marketplace (verfügbar ab Cura 3.6) könnt ihr das Plugin Printer Settings installieren.

Cura Plugin Marketplace Printer Settings
Ab Cura 3.6 ist das Plugin im Marketplace verfügbar

Danach habt ihr die Möglichkeit, einige Einstellungen in Cura vorzunehmen. Dazu gehören neben den Beschleunigungswerten auch Werte wie Maximale Geschwindigkeit.

Das Cura Plugin ermöglicht euch in einer GUI die Werte für Acceleration, Jerk, Speed etc. einzustellen.
Das Cura Plugin ermöglicht euch in einer GUI die Werte für Acceleration, Speed etc. einzustellen.

 

Damit Cura die Druckzeit genauer berechnen kann, solltet ihr in dieser Sektion alle Werte, die mit Geschwindigkeit, Beschleunigung oder Jerk zu tun haben, mit den Werten aus eurer 3D Drucker Firmware füttern.

Mit den Default Werten wurde eine Druckzeit in Cura von ca. 2h berechnet, die jedoch nicht mit der Realität übereinstimmt.
Mit den Default Werten wurde eine Druckzeit in Cura von 2 Stunden und 41 Minuten berechnet, die jedoch überhaupt nicht mit der Realität übereinstimmt. Dies erfährt man dann spätestens, wenn der 3D Drucker nach 2 Stunden gerade einmal die Hälfte des Drucks geschafft hat. 

 

Nachdem ich die Beschleunigungswerte eingestellt hatte, wurde eine berechnete Druckzeit angezeigt, die mit der tatsächlichen Druckzeit sehr genau übereinstimmt.
Nachdem ich die Beschleunigungswerte eingestellt hatte, wurde eine berechnete Druckzeit angezeigt, die mit der tatsächlichen Druckzeit sehr genau übereinstimmt.

Fazit

Cura kann nicht wissen, welche Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerte unser Custom 3D Drucker besitzt, deshalb weichen die berechneten Druckzeiten in Cura manchmal auch sehr stark von der realen Druckzeit ab. Mit dem Printer Settings Plugin kann man dem aber erfolgreich entgegen wirken, sodass Cura die Druckzeiten für jedes Model nahezu perfekt berechnet. 

Wenn euch der Artikel gefallen hat, dann schaut euch noch meine andern Beiträge rund um das Thema 3D-Druck an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.