SWOT-Analyse

SWOT steht für Strengths, Weakness, Opportunities und Threats. Übersetzt heißt dies Stärken, Schwächen, Chancen und Gefahren. Eine SWOT-Analyse dient zur Positionsbestimmung eines Unternehmens gegenüber anderen Mitbewerbern. Mittels dieser Analyse lässt sich eine strategische Empfehlung für das entsprechende Unternehmen herleiten.

Schritt 1: Interne Analyse

In diesem Schritt beginnt man mit der objektiven Betrachtung der Stärken und Schwächen. Man betrachtet demnach die innerbetrieblichen Faktoren, wie Stärken und Schwächen.

Beispiele:

  • Motivation des Personals
  • Qualifikation des Personals
  • Flexibilität der Produktion
  • Produktionskosten
  • Werbung
  • Image/Bekanntheitsgrad
  • Produktionskapazitäten

Schritt 2: Externe Analyse

In diesem Schritt werden die Chancen und Gefahren eines Unternehmens erfasst.

Beispiele:

  • Kaufkraft potenzieller Kunden
  • Demografische Entwicklung
  • Umweltschutzauflagen (Abfallentsorgung, Recycling)
  • Internationaler Wettbewerb
  • Subventionen
  • Entwicklung von neuen Produktionsverfahren

Schritt 3: Strategische Empfehlungen

In diesem Schritt ermittelt man die beste Strategie mit der man Stärken ausnutzen kann, Schwächen ausgleicht, Chancen nutzt und Risiken vorbeugt.

Die unten stehende Vier-Felder-Tafel verdeutlicht die verfügbaren Strategien.

Chancen Risiken
Stärken S-O-Strategie:Man setzt die Stärken des Unternehmens ein, um Chancen zu nutzen S-T-Strategien:Man setzt die Stärken des Unternehmens ein, um Risiken zu überwinden
Schwächen W-O-Strategie:Durch den Abbau von Schwächen mehr Chancen nutzbar machen W-T-Strategie:Eingehende Risiken gegenüber den eigenen Schwächen abwehren

 

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen