Eagle’s Monolith

Nach langem Bauen sind sie nun fast fertig.

Die Idee zum Bau stammt von hier: Monolith

Für den Bau verwendete ich 12mm MDF, wie auf dem Plan vermerkt. Bis auf die Rückseite habe ich bereits alles geschliffen. Die Standfüße habe ich einfach aus den Resten von MDF geschnitten. Das Ergebnis sind 8 große Kreise und 8 kleine Kreise jeweils übereinander geklebt. Die Dämmung besteht aus jeweils einer Sonofil-Packung, welche ich locker an den Seiten mit Kleber befestigt habe.

Verbaut:

  • Visaton FRS 8 8 Ohm
  • Raveland WHX 138
  • 150 mikrofarad bipolarer Kondensator

Kosten:

  • Visaton FRS 8 8 Ohm 19,98 €
  • Raveland ~ 20 €
  • MDF 1,7 m²  ~ 16 €
  • Sonofil  6,98 €
  • Anschlussterminals vergoldet 2,30 €
  • Nussbaumfurnier 6 m² 15€
  • Bipolarer 150 mikrofarad Kondensator 6,90 €

Bei den kosten sind die Versandkosten nicht mitberechnet.

 

Nun warte ich auf das Nussbaumfurnier und dann werden die Lautsprecher noch eine schwarze Front bekommen evtl in matt oder mit Klarlack überzogen.

Sobald die Arbeiten weiter gehen können, werde ich natürlich mehr Bilder rein stellen.

 

Zum Klang:

Ich war wirklich beeindruckt, wie schön sauber der Raveland im Bandpass spielt und das nicht zu aufdringlich. Enttäuscht war ich jedoch bei Klavierstücken, denn diese klingen weniger sauber und natürlich.

 

PS: Den billig Verstärker bitte nicht beachten, ich schäme mich ja schon dafür.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.