BMW 118d E87 Antriebswelle wechseln – ESP/ABS Ring defekt

Einleitung

Die Themen von verzogenen oder abgeschliffenen ABS-Ringen im BMW 1er E87 häufen sich im Internet. Das Phänomen scheint kein Einzelfall mehr zu sein, sondern ein Konstruktionsfehler. In diesem Guide zeige ich euch, wie ihr das Problem erkennt und am besten behebt.

Symptome eines defekten ABS-Rings

Die Symptome eines defekten ABS-Rings an der Antriebswelle können mit einem OBD-Auslesegerät leicht entdeckt werden. Bei vielen Programmen hat man die Möglichkeit Live-Daten auszulesen. Man schaut sich also die aktuelle Geschwindigkeiten der Räder an und erkennt so auf einem Blick den Übeltäter.

Beispielsweise war es bei dem 1er, um den es hier geht, folgendermaßen:

Das Auto regelte mit eingeschaltetem ASR und ESP besonders stark in Linkskurven. Einen Kreisverkehr konnte man nur noch mit ausgeschaltetem ASR/ESP oder nur ganz langsam fahren.

Nachdem man die Live-Daten der einzelnen Räder sich angeschaut hat, konnte man erkennen, dass das hintere rechte Rad sporadische Ausschläge in der Drehzahl aufwies.

Schleifspuren auf dem ABS-Ring der Antriebswelle.
Schleifspuren auf dem ABS-Ring der Antriebswelle.
IMG_5260
Die gesamte Welle sieht schon sehr mitgenommen aus.

Antriebswelle vom E87 wechseln

Eins vorweg: Man kann den defekten ABS-Ring auch einzeln kaufen und wechseln, jedoch ist dies eine sehr heikle Angelegenheit, da der Ring wirklich exakt auf die Welle gepresst werden muss. Es bietet sich daher an, eine gebrauchte (oder auch neue) Antriebswelle zu organisieren und diese einzubauen.

Rad abmontieren/Vielzahnmutter lösen

Zu allererste bockt ihr das Fahrzeug auf, sodass ihr das Rad abnehmen könnt. Nun müsst ihr die auf dem Bild befindliche Mutter lösen. Da diese Mutter sehr fest sitzt und keine gewöhnliche Mutter ist, solltet ihr euch einen Satz Vielzahn-Nüsse besorgen: Steckschlüsseleinsätze 12 kant 1/2″ Schraubenschlüssel-Einsatz VIELZAHN Nuss 8-32 mm Stecknuss Satz aus Chrom-Vanadium-Stahl 18 tlg.

Diese Vielzahn-Mutter ist sehr schwer zu lösen.
Diese Vielzahn-Mutter ist sehr schwer zu lösen.

Vergesst nicht, die Sicherungen der Mutter vorher rauszubiegen, danach könnt ihr die Mutter lösen.

Antriebswelle am Differential lösen

Um die Antriebswelle am Differential zu lösen, müsst ihr diese sechs Torx-Schrauben lösen.

Aus dem Differential läuft kein Öl aus, also keine Angst beim losschrauben.
Aus dem Differential läuft kein Öl aus, also keine Angst beim losschrauben.

Nun könnt ihr die Welle vorsichtig herausnehmen und gegen die neue tauschen. Eine neue Antriebswelle bekommt man beispielsweise auch auf Amazon: SPIDAN 24370 Antriebswelle.

IMG_5263
Hier sieht man die Antriebswelle im ausgebauten Zustand. BMW 7 523 964 AI03
Zusammenfassung
BMW 118d E87 Antriebswelle wechseln - ESP/ABS Ring defekt
Artikeltitel
BMW 118d E87 Antriebswelle wechseln - ESP/ABS Ring defekt
Beschreibung
In diesem Guide zeige ich euch, wie ihr die Antriebswelle an einem 1er BMW E87 wechselt und warum ihr diese wechseln solltet.
Autor

Kommentare

Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

8 Gedanken zu „BMW 118d E87 Antriebswelle wechseln – ESP/ABS Ring defekt

  • 4. April 2016 um 18:27
    Permalink

    Wie lange braucht ein geübter Schrauber dafür? Was kostet der Wechsel einer Seite inkl. Material pi mal Daumen in der freien Werkstatt? Bitte kurze info an meyerc84@gmx.de

    Danke

    Antwort
    • 5. April 2016 um 08:38
      Permalink

      Ein geübter Schraube schafft dies in 1-2 Stunden, je nach dem, ob man sich viel Zeit lässt und einen Kaffee zwischendurch trinkt.
      Ein Bekannter hat ungefähr 890€ für eine Seite bei BMW bezahlt.

      Antwort
  • Pingback:MOTOR-TALK.de - BMW X3 E83

  • 6. Februar 2017 um 14:24
    Permalink

    Ja .kein größere reperateur weil die alte 3 er war die selbe a ver wen du wils dän kansdu erkundigen in Internet ganz neuer antriebswelle einzusetzen. Oder nur die Abs Ring tausen neuer eventuell warm machten und rauf schieben.

    Antwort
  • 2. Juni 2017 um 16:39
    Permalink

    Wie groß ist die Vielzahnnuss auf der Radseite?
    Ist es auf der anderen Seite eine E12 Nuss?

    Antwort
    • 3. Juni 2017 um 13:39
      Permalink

      Hallo Jürgen, das weiß ich leider jetzt nicht mehr, ist schon zu lange her.

      Antwort
  • 8. Juni 2017 um 16:06
    Permalink

    Hallo, erstmal danke für die Beschreibung. Ich hätte da noch eine Frage zum Sensor. Wo sitzt dieser und kann ich den auch einfach tauschen? Der ist bei mir leider schon angeschliffen oder muss der neues Sensor im Steuergerät abgeglichen werden?

    Gruß
    Kevin

    Antwort
    • 8. Juni 2017 um 17:04
      Permalink

      Wenn dein Sensor bereits abgeschliffen ist, wirst du die Antriebswelle, bzw. den ABS-Ring ebenfalls tauschen müssen.
      Der ABS-Sensor sitzt im Achsschenkel. Woher weißt du, dass er angeschliffen ist, wenn du nicht genau weißt, wo er sitzt?

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen