WordPress Plugin Post Worktime Logger v1.3.0 veröffentlicht

Einleitung

Eine neue Version vom WordPress Plugin “Post Worktime Logger” ist erschienen. Was sich alles mit Version 1.3.0 geändert hat, erfahrt ihr hier.

Änderungen

Diese Version beinhaltet einige wichtige Neuerungen, wie zum Beispiel eine eigene Seite im Admin-Bereich für den Post Worktime Logger. Auf dieser Seite hat man die Möglichkeit diverse Einstellungen vorzunehmen oder sich eine Statistik über die Top 25 Artikel auszugeben.

Die Einstellungen beinhalten die Möglichkeit die Steuer-Buttons zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Außerdem kann man die maximale Abwesenheitszeit angeben, bis der Timer automatisch stoppt, sodass man nicht daran denken muss, den Timer manuell stoppen zu müssen.

Änderungen in der Version 1.3.0:

  • Implementierung einer eigenen Seite im Admin Bereich für das Plugin.
  • Implementierung einer Seite zum Einstellen der Optionen.
  • Implementierung einer Statistik-Seite.
  • Verbesserte Dokumentation.
Post Worktime Logger v1.3.0 Einstellungen - Hier hat man die Möglichkeit diverse Einstellungen vorzunehmen.
Post Worktime Logger v1.3.0 Einstellungen – Hier hat man die Möglichkeit diverse Einstellungen vorzunehmen.
Post Worktime Logger v1.3.0 Statistiken - Diese Seite beinhaltet eine Statistik über die Top 25 Artikel (Arbeitszeit).
Post Worktime Logger v1.3.0 Statistiken – Diese Seite beinhaltet eine Statistik über die Top 25 Artikel (Arbeitszeit).

Weitere Informationen und den Quellcode können auf GitHub oder der WordPress Plugin Seite gefunden werden.

Zusammenfassung
Wordpress Plugin Post Worktime Logger v1.3.0 veröffentlicht
Artikeltitel
WordPress Plugin Post Worktime Logger v1.3.0 veröffentlicht
Beschreibung
Nach einer langen Entwicklungsphase ist nun endlich Post Worktime Logger v1.3.0 erschienen. Diese Version enthält viele wichtige Neuerung.
Autor

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen