Syma X5SW Testbericht und Erfahrung

Syma X5SW

74.99€
Syma X5SW
6.7

Flugeigenschaft

7.0 /10

Akkulaufzeit

8.0 /10

Kamera

5.0 /10

Ladezeit

4.0 /10

Preis

9.5 /10

Positiv

  • + Günstiger Preis
  • + Kamera
  • + Smartphone App
  • + Viel Zubehör
  • + 7-9 Minuten erreichte Flugzeit

Negativ

  • - Lässt sich vom Wind stark beeinflussen
  • - Lange Ladezeit
  • - HD Kamera liefert nur VGA Auflösung
  • - Zeitversetzte Bildübertragung

Einleitung

In diesem Testbericht möchte ich euch die Syma X5SW Drohne näher bringen. Diese kleine Drohne ist ein günstiges Einstiegsmodel für alle die gerne mal eine Drohne fliegen möchten. Der momentane Hype um Drohnen ist immens, deshalb habe auch ich nach einem Modell gesucht, welches günstig ist, sich leicht steuern lässt und auf jeden Falle eine Kamera mit Live-Bildern hat. Wer solch ein Model sucht, wird auf jeden Fall auf die Syma X5SW treffen, da diese nahezu alle Punkte erfüllt.

IMG_7664

Ich bin kein Experte in Sachen Drohnen, dennoch möchte ich euch meine Erfahrungen mit der Syma-Drohne nicht vorenthalten.

Wichtige technische Daten

Diese Werte sind nicht die Werte, die man aus der Produktbeschreibung herrausliest, sondern diese Werte habe ich mit meiner Drohne erfasst.

Flugzeit 7-9 Minuten
Beschleunigungssensor vorhanden
Kamera Auflösung 640 x 480 Pixel
Ladezeit 90 Minuten
Flughöhe nicht getestet

Lieferumfang

  • Drohne mit vormontierten Rotoren
  • 4x Ersatzrotoren
  • 3x Akkus
  • Ladegerät
  • Fernsteuerung
  • 4x Standfüße für die Drohne
  • Schraubendreher
  • FPV Kamera
  • Smartphonehalterung

 

FunktionenIMG_7657

  • Hoch/Runter
  • Drehen um die eigene Achse
  • Seitwärts bewegen
  • Vor und zurück
  • Salto
  • Headless-mode
  • Trim

Der Headless-mode ist eine Funktion, bei der ihr unabhängig von der Position der Drohne immer in die Richtung steuern könnt, in der ihr schaut. Das heißt, die Drohne kennt nicht mehr ihre eigene Positionsrichtung, sondern die von euch. Ich habe diesen Modus nur kurz getestet. Er funktioniert selten 100%ig gut, wodurch sich die Steuerung leider erschwert.

 

Flugdauer

Bei den ersten Testläufen erreichte ich eine Flugzeit von 7-9 Minuten. Mein subjektives Empfinden würde allerdings sagen, die Flugzeit waren lediglich 3 Minuten, allerdings konnte ich das durch das Video der Drohne widerlegen.

Das Ladegerät für die Akkus der Drohne ist allerdings nicht wirklich vertrauenserweckend, bzw. sieht für mich nicht gerade Leistungsstark aus. Angeblich muss man den Akku auch 130 Minuten laden, damit er voll ist, im Test hat sich gezeigt, dass der Akku nach ca. 90 Minuten voll geladen war.

Wie gut fliegt die Drohne?

Der Beschleunigungssensor gleicht starke Schwankungen sofort aus. Slalomflüge funktionieren super. Die Drohne reagiert sofort auf jede Lenkbewegung und bremst relativ schnell ab. Durch das geringe Gewicht, die kleinen Motoren und die kleinen Rotoren lässt sich die Drohne leider stark von Wind beeinflussen, was eine Steuerung unter Umständen nicht leicht macht.

FPV Real Time

Hier seht ihr ein Video von der “HD”-Kamera, die eine Auflösung von 640×480 Pixeln liefert. Ein richtiger FPV-Flug ist mit dieser Kamera leider nicht möglich, da das Bild stark zeitversetzt übertragen wird. Die schlechte Qualität der Videos/Bilder erschwert es zu dem ungemein etwas zu erkennen.

Die Kamera ist aus meiner Sicht leider nur ein nettes Gimmick, aber nicht wirklich zu gebrauchen, aber seht selbst.

Fazit

Als Einstiegsdrohne ist die Syma X5SW durchaus zu gebrauchen. Leider sind ihre Funktionen stark begrenzt. Dennoch muss ich gestehen, dass man in dieser Preisklasse keine bessere Drohne finden wird.

Kommentare

Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen